Einfach „nur“ Tapete kleben, Tapete + Kleister wird gestellt….

Liebe Kunden,

da wir viele Anfragen erhalten, in denen es heißt:

1 Wand mit einer Mustertapete tapezieren, der Aufwand sei sehr gering,geschätze Dauer ca. 1 Stunde, was würde dies bei Ihnen kosten. (Einfach nur Tapete kleben) Tapete und Kleister wird gestellt.

Oft kommt es sogar vor, dass gewünscht wird, man solle die Tapete einfach über eine bereits vorhandene Rauhfaser tapezieren. (Dies ist leider überhaupt nicht möglich!!!)

Da sträuben sich uns leider regelmäßig die Haare.

Natürlich ist es uns bewusst, dass Sie dies als Kunde nicht wissen können.

Daher haben wir uns dazu entschlossen, diesen Blogartikel zu schreiben.

Bitte beachten Sie daher die unten aufgeführten Hinweise, bevor Sie sich für eine Tapete entscheiden:

Die edelste und teuerste Tapete kann nicht richtig zur Geltung kommen, wenn der Untergrund für die jeweilige Tapete ungeeignet ist.

Dies kann natürlich auch im Baumarkt/Fachhandel niemand beurteilen, da auch diese den Untergrund nicht vorab gesehen haben.

Falls Unebenheiten, Hubbel, Löcher im Beton ….etc. vorhanden sind, so würde man dies natürlich auch noch nach dem tapezieren sehen. Daher ist ein gleichmäßig, ebener und gleichmäßig saugender Untergrund unbedingt erforderlich. Je nach Tapete könnte es auch sein, das vorab das kleben einer Makkulaturtapete oder eine Grundierung erforderlich ist.

Untergrundvorbehandlung

Je nach Materialstärke und  besonders bei hellen Tapeten können Farbunterschiede innerhalb des Untergrundes durchscheinen, deshalb ist immer eine helle bis weiße Grundierung zu empfehlen. Bei sehr dunklen Tapeten sollte wiederum innerhalb des Nahtbereichs im selben dunklen Farbton vorgestrichen werden, da dann bei einer nicht ganz dichten Naht kein heller Untergrund durchscheint.

h 059???????????????????

Dies kann man natürlich aus der Ferne und falls der Kunde die Tapete stellen möchte, vorab nicht beurteilen.

Daher ist eine Ausführung innerhalb einer Stunde leider in den meisten Fällen nicht möglich, da die einzelnen je nachdem erforderlichen Arbeitsschritte ja auch trocknen müssen, um ein optimales Ergebnis zu erzielen.

Dies würde bedeuten, dass hierfür je nachdem auch mehrere Anfahrten über 2-3 Tage erforderlich sein könnten.

Im gesamten kommen dann schnell bis zu 8- 10 Arbeitsstunden oder mehr zustande, da man beim Tapezieren von „nur“ einer Wand, auch die mehreren Anfahrten und den Zeitaufwand hierfür kalkulieren muß.

IMG_1544

Bitte bedenken/berücksichtigen Sie dies in Ihrer Kostenkalkulation für Ihr Budget, wenn Sie sich für Feine Tapeten entscheiden.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zu Verfügung.

Quellen:  Bild 1 von Rasch Tapeten

Es grüßt herzlichst

Ihr Malerteam Borsch

????????

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s