Neubau und Feuchtigkeit

Sie wollen noch in diesem Jahr in Ihr neues Haus einziehen ?

IMG_1133

Aber ist Ihr Haus denn wirklich schon fertig und richtig trocken ?

Grundsätzlich hat jeder Bauunternehmer dem Kunden das Haus trocken zu übergeben.

Aber ist das Haus auch wirklich trocken oder hängt innen noch die Feuchtigkeit der frisch verputzen Wände ?

Baustellen, die im Winter offen stehen und Bauteile die durch Regen und Tau durchfeuchten, sind der ideale Nährboden für Schimmelpilze.

Auch die ungenügende Austrocknung der Neubaufeuchte, wie sie beispielsweise durch Putz- oder Estricharbeiten im Innenraum entsteht, verschärft das Problem.

Um also Schimmelpilzbefall zu vermeiden, muss Feuchtigkeit durch konsequentes Lüften und Heizen aus dem Gebäude entfernt werden.

Darum sollten Sie Ihr Haus jetzt so gut es geht trockenheizen. An der Heizung zu sparen, wäre jetzt also absolut der falsche Weg. Drehen Sie die Heizungen voll auf. Warme Luft bindet Feuchtigkeit.

Weiterhin sollten Sie regelmäßig lüften, am besten quer lüften, damit die feuchte Luft auch aus dem Haus abziehen kann und der Bau trocknet.

Falls möglich messen Sie zwischendurch die Luftfeuchtigkeiten, um zu überprüfen welche Fortschritte bei der Trocknung gemacht werden.

Nehmen Sie das Trockenheizen ernst, da die Feuchtigkeit nicht nur der Bausubstanz schadet, sondern auch dem Menschen, denn diese ist die Basis für Schimmelbefall.

Je nach Feuchtigkeitsstand im Haus, wäre auch der Einsatz von Bautrocknungsgeräten möglich oder sinnvoll. Je nachdem wie schnell Sie Ihr Haus trocken haben wollen.

Bitte bedenken Sie aber das jeder Neubau noch nachtrocknet, da man heutzutage viel eher einzieht als dies früher der Fall war. (früher gab es vor Einzug noch eine Trocknungsphase)

Auf keinen Fall sollten Sie in einem Neubau innerhalb der ersten zwei Jahre mit Latexfarben streichen, da diese eine evtl. Restfeuchte in den Wänden einschließen könnte.

Sie finden uns auch auf Facebook.

https://www.facebook.com/MalerbetriebDirkBorsch

Daumen hoch

Es grüßt herzlichst

Ihr Malerteam Dirk Borsch

Email_Signatur

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s