Servicewüste Deutschland, ist das guter Kundenservice….?

Wer glaubt das Kunden- Service heutzutage eine Selbstverständlichkeit ist der irrt gewaltig.

Auch wir mußten uns in der letzten Zeit häufiger denn je, mit dem Service Wahnsinn anderer Firmen auseinandersetzen.

Für uns unglaublich, da Kunden Service bei uns GROß geschrieben wird.

Planung der Gewerbeschau mit Hindernissen:

Auf Zusage unseres Kundenberaters der Firma Akzo Nobel, bei der wir schon seit 1999 Stammkunde sind , werde die Firma Akzo Nobel uns natürlich bei der Gewerbeschau unterstützen.

So der Stand der Dinge nach einem Gespräch im November 2012 und Januar 2013.

Zwecks genauer Abstimmung erfolgte dann im April ein schriftlicher Email Verkehr, worin die Unterstützung nochmals schriftlich durch unseren Kundenberater bestätigt wurde.

Am 3.07., genau 7 Werktage vor der Gewerbeschau erhielten wir dann einen Anruf unseres Kundenberaters, das die Stellung eines Messestandes zu teuer sei und er deshalb lediglich eine Stellwand mit Herbolwerbung zu Verfügung stellen könne.

Das mit den Werbeartikeln wäre aber kein Problem, er würde uns diesbezüglich bis zum Ende der Woche etwas zusammenstellen und dies in der Niederlassung für uns bis Freitag hinterlegen.

Okay, damit hätten wir soweit leben können, obwohl wir uns hier doch geärgert haben, da zu dem Messestand auch Stehtische, Prospektständer und ähnliches dazugehört hätte, welche wir nunmehr anderweitig besorgen mußten.

Als wir jedoch in der Geschäftsstelle die Werbemittel gesehen haben, die extra für uns zusammengestellt wurden, da waren wir doch zunächst einmal sprachlos.

Die Werbemittel, die man uns zu Verfügung stellen wollte, haben wir hier für Sie einmal bildlich festgehalten.

IMG_1111

IMG_1112

IMG_1110

Deswegen bildlich, da wir diese natürlich direkt zurück gegeben haben. Auch auf die Stellwände der Firma Herbol werden wir verzichten.

Mittlerweile waren es nur noch 5 Werktage bis zur Gewerbeschau.

Den Mitarbeitern vor Ort teilten wir mit, dass wir uns auf keinen Fall für die Firma Herbol (Akzo Nobel) lächerlich machen werden, nochnichtmal eine eigene Tragetasche war vorhanden. (Auf dieser steht doch tatsächlich Junker)

Unserer Meinung ganz klar ein Armutszeugnis für die Firma Akzo Nobel.

Es gibt aber Gott sei Dank auch noch andere Firma, die das Wort Service nicht nur benutzen, sondern auch anwenden.

Bei diesen möchten wir uns daher hier öffentlich ganz herzlich für Ihre Unterstützung bedanken.

Unser Dank geht an die Firma RAFA in Bonn, die Marburger Tapetenfabrik, die Firma NMC und die Firma Rasch-Tapeten.

Kurzfristig haben wir innerhalb 5 Werktagen alles umorganisiert um Sie mit einem tollen Programm auf der Gewerbeschau 2013 in After Oedekoven  zu begeistern.

Sie sehen auch Malerbetriebe haben mit Service-Problemen im Alltag zu kämpfen, aber wir wären nicht wir, wenn wir nicht auch mit allen Problemen zurecht kommen würden.

Sie haben keine Zeit, oder wohnen zuweit weg, um an der Gewerbeschau teilnehmen zu können….?

Kein Problem wir werden alles für Sie bildlich festhalten und darüber berichten. Übrigens besuchen können Sie uns auch auf Facebook:

https://www.facebook.com/MalerbetriebDirkBorsch?ref=hl

Es grüßt herzlichst

Ihr Malerteam Borsch

v

Advertisements