Malerarbeiten bei laufendem Geschäftsbetrieb in einem Bürokomplex

Seit drei Wochen haben wir nunmehr eine Dauer-Baustelle in einem großen Bürokomplex.

Bei normalen Bürobetrieb werden hier die Malerarbeiten ausgeführt.

IMG_1055Die Außenarbeiten an den Garagen Ein- und Außfahrten waren ein nicht ganz unklompliziertes Unterfangen, da ständig Autos herein oder herausfuhren und das nicht gerade langsam.

IMG_1269

Eine Teleskopstange hat es nicht überlebt und wurde einfach plattgefahren.

Eine sichtbare Absperrung musste her, da das hin und her springen, jedesmal wenn ein Auto angebraust kam für die Mitarbeiter doch sehr nervig war.

Mit dem Aufstellen einer Absperrung ging es dann schon etwas besser, obwohl in so einer Ein- oder Ausfahrt doch nicht viel Platz zum ausweichen vorhanden ist.

IMG_1268

Da auch noch Innenarbeiten anstanden, konnten wir hier bei schlechtem Wetter komplikationslos ausweichen. Das ist schon toll.

Auch das Treppenhaus mit 11 Etagen wurde mit einem neuen Anstrich in weiß gestaltet.

IMG_1286

Hierfür waren dann drei Mitarbeiter vor Ort im Einsatz, da alles schnell und möglichst komplikationslos vonstatten gehen sollte, um den Büroangestellten sowenig Unanehmlichkeiten wie möglich zu bereiten.

Das diese mehrmals pro Tag durch das Treppenhaus laufen mußten, bleibt, da auch in diesem Gebäude ein Rauchverbot besteht, leider nicht aus.

Freundlich und nett wie unsere Mitarbeiter sind, gabs natürlich keinerlei Probleme und sogar die Schuhe und Anzüge der Angestellten blieben völlig farbfrei.

Und da mit unserem Malerteam alles so komplikationslos und pünktlich vonstatten geht, wurden wir von einer weiteren Zweigsstelle bereits gebucht. 🙂

Ich finds klasse.

Es grüßt herzlichst

Ihr Malerteam Borsch

v

Advertisements