Fugenlose Oberflächen, wasserdicht und rissfrei ? Wir sprechen Klartext!

Fugenlose Oberflächen in Bädern und als Bodenbeschichtung sind im Trend. Jedoch werfen diese, nicht nur bei unseren Kunden viele Fragen auf.

Zudem verursacht der Boom, mit unterschiedlichen  Produkten auf dem Markt, die nicht alle die gleiche Qualität und Preise haben, doch einige Unsicherheiten.

Wie bei allem sollte man auch bei fugenlosen Oberflächen stets auf Qualität setzen und in jedem Fall einen speziell geschulten Fachmann hinzuziehen.

Ob Renovierung oder Neubau, ob  Gewerbeflächen oder privat, ob in Bad, Küche, Böden, Schwimmbad oder im Wellnessbereich unsere Oberflächen machen Ihr Zuhause/Ihre Gewerberäume einzigartig!

DSC_7100

Gerne möchte ich die am häufigsten gestellen Fragen zu diesem Thema beantworten, denn nur wer richtig informiert ist, kann eine vernünftige Entscheidung treffen.

Und los geht es !

Hat ein fugenloses Bad wirklich keine Fugen ?

Fliesenfugen in denen sich Schmutz und Schimmel bilden können, gibt es definitiv nicht, jedoch müssen die Bewegunsfugen übernommen werden. Diese verlaufen meist zwischen den Wandanschlüssen (Ecken), sowie vom Boden zur Wand hin und werden mit passend eingefärbten, hochwertigen  Silkon versiegelt. Diese hat man auch bei Fliesen und es handelt sich hier um die sogenannten Wartungsfugen. Farblich lassen sich diese gut an die fugenlosen Oberflächen anpassen, so dass diese viel weniger auffällig sind und das Gesamtbild nicht stören.

IMG_3984Bewegunsfuge

Fugenlose Dusche

                                            Welches Material wir verwenden ?

Wir arbeiten mit Kalk-Marmorputz (Microzement) ein Baustoff, der schon seit Jahren nicht nur in Bädern (z.B. in  Fliesenfugen) verwendet wird. Dieser wird von uns in mehreren Schichten per Hand aufgespachtelt. Den gewünschten Farbton können Sie selbstverständlich vorab auswählen.

        Kann man diese fugenlosen Flächen wirklich auf fast allen Untergründen herstellen?

In der Tat ist das möglich, sofern man den Untergrund vorab entsprechend aufbereitet. Ob auf Ihren vorhandenen Fliesen, in einem Neubau Erstbezug, auf Rigipsplatten, Wedi oder andere Hersteller usw. lediglich die Untergrundaufbereitung ist jeweils ein wenig anders.

Sie können sich nicht wirklich ganz von Fliesen trennen ?

Auf Wunsch ist natürlich auch eine Kombination mit Fliesen möglich.

Für nähere Informationen Bild anklicken!

Fugenlos auf Fliesen

Fugenlose Dusche auf vorhandene Fliesen erstellen

Gerade über vorhandene Fliesen werden fugenlose Oberflächen besonders gerne gewählt, da diese durch die minimale Aufbauhöhe von 3-5 mm nicht ins Gewicht fällt und bestehende Anschlüsse in der Regel übernommen werden können.

  Sind die Flächen tatsächlich wasserdicht ?

Dies können wir mit einem klaren ja beantworten, denn wir würden unseren Kunden mit Sicherheit keine fugenlose Duschwände und Duschböden anbieten, wenn diese nicht wasserdicht wären.  Natürlich steht und fällt gerade in diesem Bereich, alles mit der richtigen, fachgerechten Verarbeitung und Vorbehandlung des Untergrundes.

Wie lange ist die Haltbarkeit eines solchen Belages ?

Die Lebensdauer kann eine Ewigkeit sein, sofern es sich um einen Wandbelag handelt. Im Bodenbereich ist es wie bei anderen Bodenbelägen auch, es kommt auf die richtige Pflege, Art der Nutzung bzw. Beanspruchung an. Der Verschleißpunkt ist hier die Versiegelung, wie z.B. bei einem Parkettboden. Das schöne ist jedoch, dass man diese spezielle Versiegelung problemlos erneuern kann, falls dies einmal erforderlich werden sollte.

Die Oberflächen sind sehr robust und kratzfest, allerdings sind dieser, wie bei einer Fliese auch, Grenzen gesetzt.

Kann es zu Rissbildungen in den Oberflächen kommen ?

Sofern eine fachgerechte Verarbeitung erfolgt ist und man das richtige Produkt ausgewählt hat, sind Rissbildungen nahezu ausgeschlossen. Nahezu deswegen, weil es z.B. bei einem Haus vorkommen kann, dass dieses sich im nachhinein komplett setzt. Dann könnte es wie bei Fliesen auch, evtl. zu Rissbildungen kommen. Alle normalen, üblichen Spannungen stellen kein Problem dar, sofern die Vorarbeiten richtig ausgeführt wurden.

Was kosten fugenlose Oberflächen ?

Das kann man so genau leider nicht abschließend beantworten, denn es kommt zum einen auf den vorhandenen Untergrund (also die evtl. anstehenden Vorarbeiten) auf die Größe der Flächen sowie Ihrer Wünsche an. Man kann in der Regel sagen das die Kosten vergleichbar sind mit einer hochwertigen Fliese aus dem Fachhandel. (nicht Baumarkt) Das sagen uns zumindest unsere Kunden.

Warum kann ich nicht nur das Material bei Ihnen kaufen und die Gestaltung selbst übernehmen ?

Dies wäre weder ratsam, da die Fehlerquellen gerade bei der Verarbeitung enorm sind, noch sinnvoll, da wir selbst speziell geschult worden sind, um fugenlose Flächen herstellen zu können.  Es handelt sich hierbei tatsächlich um Handwerkskunst, die nicht jeder ausführen kann. Zudem verkaufen auch seriöse Händler keinesfalls an ungeschulte Menschen, da dies zu vorprogrammierten Fehlern und Unzufriedenheiten führen würde.

Wie reinigt man fugenlose Flächen ?

Hier reicht ein feuchtes Microfasertuch eigentlich völlig aus. Wenn gewünscht können Sie auch ein Seifenmittel verwenden. Bitte achten Sie hier auf einen niedrigen ph-Wert. Chemische Reiniger und Reiniger mit Glanzmittel sollten Sie auf keinen Fall verwenden, da diese die Versiegelung angreifen.

Wie kann ich bei Bedarf meine fugenlose Oberflächen pflegen ?

Einfach ab und an etwas Wachs ins Reinigungswasser geben und Ihre Oberflächen werden perfekt gepflegt.

Unsere Oberflächen sind glatt, leicht zu reinigen, das Wasser perlt ab und man hat eine pflegeleichte aber dennoch aus mineralischem Material hergestellte Oberfläche.

Fugenlos Reinigung

Dusche ohne Fliesen, pflegeleicht

Worauf sollte man unbedingt achten/vermeiden ?

  • Keine scharfen Reiniger (wie bereits bei Reinigung aufgeführt) , scharfe Gegenstände oder  Kratzschwämme zu verwenden
  • Haarfärbemittel oder ähnliche chemische Produkte wie z.B. Terpentin, Nitro usw.
  • Staunässe
  • Agressive Stoffe wie z.B. Curry, Kaffee oder ähnliches, können bei einer längeren Einwirkungszeit die Versiegelung angreifen und so zu Verfärbungen führen

Ihr Fliesenleger hat Ihnen von einem fugenlosen Bad abgeraten ?

Wie bei allem ist es letztendlich eine Geschmacksfrage und seien wir doch einmal ehrlich, wir können schon verstehen, das ein Fliesenleger lieber weiterhin seine altbewährten Fliesen verlegt. Obwohl Ausnahmen bestätigen die Regel, denn wir kennen Fliesenleger die auch perfekt fugenlose Oberflächen herstellen können und diese Arbeiten Ihren Kunden auch anbieten.

Die Oberfläche gefällt Ihnen nicht mehr! Was nun?

Kein Problem, denn die Flächen können jederzeit einfach abgeschliffen und mit einem Haftgrund versehen werden und schon haben Sie die perfekte Oberfläche  für alle weiteren Wünsche und Gestaltungen.

Petrol.jpg.ashx

Bildquelle wall & deco

Unsere Kunden sind sehr zufrieden mit Ihrem fugenlosen Wohlfühlbad und freuen sich jeden Tag aufs neue über die fugenlosen Flächen.

Selbstverständlich haben wir auch Muster-Bäder, die nach Terminvereinbarung  besichtigt werden können, denn auf größeren Flächen sieht man bekanntlich mehr wie auf einer Musterplatte. Und alleine das anfassen der Flächen ist schon ein Erlebnis, dass Sie restlos beigeistern wird.

Wir hoffen, das wir Ihre Fragen zu unseren exklusiven Oberflächen ausreichend beantworten konnten.

Haben wir Ihr Interesse geweckt ?

Dann freut sich unser Expertenteam für fugenlose Oberflächen über Ihre Kontaktaufnahme.

Es grüßt herzlichst

Ihr Malerteam Borsch

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s